Jessica, 30

Jessica, 30

Marlene Streeruwitz / Feb 20, 2020
Jessica None
  • Title: Jessica, 30
  • Author: Marlene Streeruwitz
  • ISBN: 9783100744272
  • Page: 285
  • Format: None
  • None
    • BEST MOBI "↠ Jessica, 30" || DOWNLOAD (E-Book) ☆
      285 Marlene Streeruwitz
    • thumbnail Title: BEST MOBI "↠ Jessica, 30" || DOWNLOAD (E-Book) ☆
      Posted by:Marlene Streeruwitz
      Published :2019-05-10T22:44:42+00:00

    About "Marlene Streeruwitz"

      • Marlene Streeruwitz

        Aufgewachsen in Baden bei Wien studierte Streeruwitz nach einem abgebrochenen Jusstudium Slawistik und Kunstgeschichte in Wien Seit 1992 werden ihre Theaterst cke an zahlreichen B hnen aufgef hrt 1996 erschien ihr erster Roman, Verf hrungen 3 Folge Frauenjahre, f r den sie unter anderem mit dem Mara Cassens Preis ausgezeichnet wurde.In schneller Folge sind seither Romane, Theaterst cke, Novellen und theoretische Schriften erschienen Die feministisch orientierte Streeruwitz gilt als eine der politisch engagiertesten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen Mit ungew hnlicher Sch rfe kommentierte sie die politischen Ereignisse in sterreich VP FP Koalition im Jahr 2000 Im November 2006 wehrt sich die sterreichische Schriftstellerin ffentlich gegen die Inszenierung des neuen St ckes von Elfriede Jelinek, Ulrike Maria Stuart , im Hamburger Thalia Theater In einer Szene des St ckes wird Streeruwitz in der Inszenierung von Nicolas Stemann als sprechende Vagina dargestellt In einer Ausgabe des Spiegels kritisiert Streeruwitz, dass das Thalia Theater weiterhin das St ck in unge nderter Form zur Auff hrung bringt Ich will als handelndes und denkendes Subjekt nicht auf ein sprechendes Geschlechtsorgan reduziert werden , beklagt Streeruwitz im Spiegel Dass es sich dabei um eine Satire handle, will Streeruwitz nicht gelten lassen Deutschsprachiger Humor war immer ein Mittel der Ver chtlichmachung.


    808 Comments

    Leave a Reply